Kinder- & Jugendwohnen

In unseren vier Kinder- und Jugendwohngruppen bieten wir Kindern und Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung im Schulalter ein Zuhause. Die Wohnangebote befinden sich sowohl in den umliegenden Gemeinden als auch auf dem Gelände der Stiftung Attl.

Im Sinne unseres Leitbildes ist das Ziel, den Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und sie bei der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu unterstützen. Die Grundlagen bilden hier die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen.

Um dem Bedarf und den Bedürfnissen gerecht zu werden, bieten wir:

  • Eine Gestaltung des Wohn- und Lebensraumes, in dem Kinder und Jugendlichen sich in vertrauter und sicherer Umgebung wohlfühlen können
  • Eine Atmosphäre, die eine entwicklungsfördernde Betreuung und Begleitung ermöglicht
  • Hilfestellung in allen Bereichen des individuellen Unterstützungsbedarfes
  • Anleitung und Befähigung zu größtmöglicher Selbstbestimmung
  • Förderung der Kinder und Jugendlichen durch pädagogische Fachkräfte
  • Zusammenarbeit mit der Förderschule
  • Beratung durch pädagogische und psychologische Fachdienste
  • Kooperation mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern

 

Kontakt:

Christa Niederlöhner, Bereichsleiterin Kinder- & Jugendwohnen Mail: christa.niederloehner@stiftung.attl.de
Michaela Untereichmeier, Sekretariat Kinder- & Jugendwohnen Mail: michaela.untereichmeier@stiftung.attl.de